privat, persönlich, gut!

Weil jeder Tag zählt, und nicht zurückkehrt!

Gesellschaft hat viele Bedeutungen, doch so einige, an denen wir uns nicht halten, obwohl wir zu dieser Gesellschaft gehören. Können wir keine Gemeinschaft sein. Leute in der Öffentlichkeit stellen sich zur Show. Sollte nicht auch eine Begleitung oder ein nettes, vielleicht auch fröhliches
Beisammensein möglich sein?

So sieht es fast aus, oder so bekomme ich es leider sehr oft mit! Man wird nicht beachtet, man wird weggestoßen, ja sogar Prügel angeboten! Mich kann man nun wirklich nicht übersehen, denn ich fahre draußen und zum Einkaufen mit meinen Skooter. Auch wenn ich nur Unterwegs bin, bin ich mit meinem Hündchen Unterwegs, denn er liebt es, im Skooter...

Oft kommt die Frage auf, wie würden sie sich beschreiben? Meist setzen wir uns selbst nicht, mit unseren Charaktereigenschaften auseinander! Warum nicht? Sind wir überhaupt ehrlich genug, um sich selbst beschreiben zu können?